Monat: Februar 2014

GAZMEND FREITAG – DER ALBANISCHE MALER, WELCHER SICH DER MODERNEN KUNST WIDMET

  GAZMEND FREITAG – DER ALBANISCHE MALER, WELCHER SICH DER MODERNEN KUNST WIDMET Nach einem Artikel von Rexhep Kastrati Übersetzt von Dr. Kurt Gostentschnigg Gazmend Freitag hat soeben seine vierte Ausstellung mit dem Thema “Albanische Impressionen” in der “Osteria Allora” in Wien eröffnet, eine weitere erfolgreiche in den österreichischen Kunstgalerien. Der albanische Maler aus Kosova, Gazmend Freitag, lebt und arbeitet seit einiger Zeit in Österreich, wo er nach und nach die Leiter des Erfolgs und der Bestätigung hochklettert. Seine Kunst ist inzwischen in zahlreichen Medien vorgestellt worden, wobei immer wieder betont wird, dass dieser Maler, obwohl er in Linz, Österreich, lebt und wirkt, seine Motivation und künstlerischen Themen auch in Kosova findet. Und tatsächlich, wenn man seine künstlerischen Werke sieht (www.gazmendfreitag.net) – sei es Malerei, sei es Grafik –, erblickt man viele heimatliche Landschaften des Prizrener Raumes. Seine Beziehung zu Kosova und seinem Geburtsort ist eine zutiefst emotionale und zudem Ausdruck des Stolzes auf die Geschichte der albanischen Nation und auf die Schönheit der albanischen Natur. Deshalb hat er auch die Ura e Gurit auf …