Gazmend Freitag porträtiert Dr. Marianne Graf

Gazmend Freitag: Dr. Marianne Graf, 2015, Bleistift und Kreide. Privatsammlung!

Anlässlich des Tages der Offenen Botschaften zeigt der bekannte Kunstmaler Gazmend Freitag zum dritten Mal seine Werke in der Albanischen Botschaft in Wien. Der in der Tradition des Europäischen Impressionismus arbeitende albanische Künstler konzentriert sich in seinem Werk auf Ölmalerei, Grafiken und Buchillustrationen. Der Achtundvierzigjährige ist bekannt für seine albanischen Motive, die er liebevoll in Porträts, Landschaften und Akten festhält. Auch diesmal gewährt der Maler Einblick in die albanisch Seele, zum Beispiel mit den Ölgemälden „Baresha“ und „Der Adler“. Zum ersten Mal kann man auch die Portraits von Pjetër Bogdani und Dr. Marianne Graf, Vorstandspräsidentin des Vereins “Albania-Austria Partnerschaft”, sowie „Die Braut von Mitrovica“ bewundern, die als wichtige Grafiken wiederholt in den Medien publiziert worden sind.

Bei dieser Ausstellung werden auch Bilder von Iliriana Ajeti und Fotografien von Gjergj Mazi gezeigt. Die Ausstellung kann im  Ambiente der Albanische Botschaft bis Ende Mai besucht werden.

Für eine Führung ist eine Anmeldung unter Tel.: 01/4000 04 111 bzw. per E-Mail an post@bv04.wien.gv.at sowie die Mitnahme eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses unbedingt erforderlich!

Marianne-6
Dr. Marianne Graf  © MARIANNE GRAF
TAGE DER OFFENEN BOTSCHAFTEN / AUSSTELLUNG / 19. Mai 2017, 11.00  Uhr

Republik Albanien
Prinz-Eugen-Straße 18
1040 Wien | AUSTRIA

Veröffentlicht von gazmendfreitag

I’m a Kosovar artist living and making art in Linz, Austria. I was born in Pataqani i Poshtëm, Republic of Kosovo on 25 May 1968.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Art Perspective

Jeto me art. Jeto me ne.

Mein Linz

Linz - meine Stadt

Mon site officiel / My official website

Venez parler de tout ce dont vous avez envie avec moi. Donnez vos opinions en toute liberté. Laissez vos commentaires. Je vous attends nombreuses et nombreux !!! / Translation in English for people who don't speak French : come to speak about all you want with me. Give your opinions with complete freedom. Leave your comments. I await you many and many !!!

Rudina Hoxha, journalist

Writing is the possibility to make an impact to the society

#KUNST

kunstbasiert forschen - künstlerisch - gegenwartskunst

The Unfathomable Artist

Art Blogging Infinitum

MuseumsGlück

Ein Blog rund um digitale Projekte in Museen

Japanese Artistic Tour

Lenka Klimešová

Artemisia

Kunst und Feminismus

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

meerschweinchenreport

Das Satireweblog zur (fast) gleichnamigen Radiosendung.

%d Bloggern gefällt das: