Gazmend Freitag porträtiert Jesus

Gazmend Freitag: Jesus, 2017, Bleistift und Kreide mit Tusche laviert auf Papier, 59,4 x 42 cm

Gazmend Freitag, der schon zahlreiche Portraits von bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten in verschiedenen Techniken gezeichnet und gemalt hat, hat sich nun auch mit Jesus Christus auseinandergesetzt. Das aktuelle Werk zeigt den „Erlöser“ als jüngeren bärtigen Mann mit längerer eher lässiger, ein wenig unfrisierter Haartracht. Seine blauen Augen leuchten, der Blick ist gleichzeitig nachdenklich und entschlossen. Gazmend Freitag versucht hier eine neue „moderne“ Interpretation des Bildes, das sich die Menschen, die an ihn glauben, von Jesus als Sohn Gottes machen. Gleichzeitig erinnert es auch an die traditionelle Ikonenmalerei.

Gazmend Freitag, Maler. Photo: Elfriede Österle
Gazmend Freitag, Maler. Photo: Elfriede Österle

WIKIART

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s