Gazmend Freitag und das Model Gabriele

Gazmend Freitag bei der Vernissage EROTICISM im Strandgut Linz, 2018. © Robert Rieger

Im Jahr 2008 habe ich 50 Stück Büttenpapier bestellt und habe angefangen mit Tusche, Kreide und Mischtechnik zu experimentieren. Öfteres habe ich mein Modell Gabriele in verschiedene Variationen gezeichnet. Damals sind hunderte von Skizzen mit Gabriele entstanden.

2
Gazmend Freitag: Gabriele sitzend, 2008, Tusche auf Papier, 58 x 76 cm
19
Gazmend Freitag: Gabriele, 2008, Tusche auf Bütten, 56 x 38 cm
3
Gazmend Freitag:Gabriele auf dem Bambusbett 32007, Tusche laviert auf Papier, 50 x 70 cm
42
Gazmend Freitag: Gabriele mit Tuch, 2009, Antik Tusche auf Karton, 50 x 40 cm
44
Gazmend FreitagGabriele auf dem Bambusbett 12008, Tusche auf Bütten, 56 x 38 cm
GABI
Gabriele Macherhammer, 2008, Pöstlingberg, Österreich  © Gazmend Freitag

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s