The Red Bed – Gazmend Freitag

Gazmend Freitag: The red bed, 2014, oil on canvas, 100 x 120 cm

Gazmend Freitag: The red bed, 2014, oil on canvas, 100 x 120 cm

Red, white and green form the stage on which a young woman appears to lie lost in thought before or after lovemaking. Clean shapes and extensively applied colors create a sense of powerful feelings. The angle of bed and body put the viewer right into the scene. At the same time the tilt of the head and the expression of the face suggest wistfulness at odds with what is happening. A masterful painting in the style of Post-Impressionism.

Das rote Bett

Rot, Weiß und Grün fügen sich zu einer Bühne, auf der eine junge Frau liegt, die augenscheinlich in ihren Gedanken verloren ist. Ob vor oder nach dem Liebesakt? Klare Formen und flächig aufgetragene Farben vermitteln den Eindruck von überwältigenden Gefühlen. Der Winkel zwischen Bett und Körper zieht den Betrachter direkt in die Szene. Gleichzeitig deuten die Neigung des Kopfes und der Gesichtsausdruck eine im Widerspruch stehende Wehmut an. Ein meisterhaftes Gemälde im Stil des Post- Impressionismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s