Der Konsul des Kosovo trifft den Künstler Gazmend Freitag

Gazmend Freitag mit Konsul des Kosovo Mag. Isa Kosumi in der Botschaft der Republik Kosovo in Wien, 2022. © Joe Leitner

Der Konsul der Republik Kosovo in Österreich, Isa Kosumi empfing in den Räumlichkeiten des kosovarischen Konsulats, in der Botschaft der Republik Kosovo in Wien den großen albanischen Künstler Gazmend Freitag, der in Begleitung von Joe Leitner, Chefredakteur und Kulturjournalist der Press „VAKO“ nach Wien kam.

Gazmend Freitag ist ein zeitgenössischer Maler mit albanischen Wurzeln. Seine Kunst hat als Inspirationsquelle auch seine Erfahrungen als Kosovo-Albaner, die er in der Diaspora während der Balkankriege der 1990er Jahre machen musste. Dadurch teilt er das Leid der Vertreibung aus seinem Land mit vielen Flüchtlingen von heute, denn auch er musste im Jahr 1990 als Student der Rechtswissenschaften aus seiner Heimat nach Deutschland fliehen. Im Jahr 2013 absolvierte Freitag an der Universität für Kunst in Linz den Universitätslehrgang „Life Zeichnen“, der von Annelies Oberdanner geleitet wurde. Seine Biografie wurde zu einem Beispiel für die gelungene Integration einer sensiblen Künstlerpersönlichkeit mit einer überaus positiven Lebenseinstellung. Er entdeckte für sich die Kunst als Kommunikationsmitte und so teilt er seine Kunstwerke mit vielen Menschen.

Im Gespräch mit ihm konnte sich deutlich eine nostalgische Neugier hinsichtlich seiner Heimat Kosovo bemerkbar machen, die er fanatisch in sich beherbergt, zugleich hegt er in sich den brennenden Wunsch, in den kommenden Monaten in der Botschaft der Republik Kosovo in Wien für seine Landsleute seine Kunstwerke in einer Ausstellung zu präsentieren.  

Mit solchen würdevollen Menschen können das Kosovo und die Albaner stolz sein, denn mit ihrer professionellen Arbeit erweisen sie dem Land in dem sie leben und auch ihrer Heimat eine große Ehre.

Gazmend Freitag im Botschaft der Republik Kosovo in Wien, 2022. © Joe Leitner

Veröffentlicht von gazmendfreitag

I’m a Kosovar artist living and making art in Linz, Austria. I was born in Pataqani i Poshtëm, Republic of Kosovo on 25 May 1968.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Art Perspective

Jeto me art. Jeto me ne.

Mein Linz

Linz - meine Stadt

Mon site officiel / My official website

Venez parler de tout ce dont vous avez envie avec moi. Donnez vos opinions en toute liberté. Laissez vos commentaires. Je vous attends nombreuses et nombreux !!! / Translation in English for people who don't speak French : come to speak about all you want with me. Give your opinions with complete freedom. Leave your comments. I await you many and many !!!

Rudina Hoxha, journalist

Writing is the possibility to make an impact to the society

#KUNST

kunstbasiert forschen - künstlerisch - gegenwartskunst

The Unfathomable Artist

Art Blogging Infinitum

MuseumsGlück

Ein Blog rund um digitale Projekte in Museen

Japanese Artistic Tour

Lenka Klimešová

Artemisia

Kunst und Feminismus

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

meerschweinchenreport

Das Satireweblog zur (fast) gleichnamigen Radiosendung.

%d Bloggern gefällt das: