Alexander Van der Bellen (2018), 59,4 x 42 cm, Bleistift auf Papier