Alle Beiträge, die unter News gespeichert wurden

Unterwegs mit Skizzenbuch und Bleistift

Gazmend Freitag Auf dem Weg sein und Neues entdecken und zulassen… als Mensch, als Künstler… das ist die Aufgabe, die ich mir gestellt habe, das ist das Abenteuer, das ich eingehe… Und ich lade euch ein, diesen Weg mit mir zu gehen und mit mir meine Umgebung mit neuen Augen zu betrachten. Wohin es uns führt? Lassen wir uns überraschen… Durch Alturfahr zur Donau… am Flussrand  ein Baum, ein spielendes Kind, Hunde mit ihren Menschen, Jugendliche beim Lesen… ich zeichne, ohne lange nachzudenken… dann laufe ich über die Nibelungenbrücke, eine schnelle Skizze,  und schon bin ich am Hauptplatz der Stadt Linz. On the road with sketchbook and pencil To be out and about and to allow the discovery of new things… as a human being, as an artist… that’s the task that I have decided upon, that is the adventure I am beginning. And I invite you to walk with me and to see my surroundings with new eyes. Where it will lead us? Let us be taken by surprise… Passing through Alturfahr I reach …

Statements über Gazmend Freitag von Wiener Galerist Hubert Thurnhofer

Gazmend Freitag, Mag. Hubert Thunhofer, Galerie „Der Kunstraum“ in den Ringstrassen Galerien Wien, 2016. Photo: Joe Leitner „Der Mensch steht im Mittelpunkt der Bilder von Gazmend Freitag. Für manche Kunstkritiker ist das Thema antiquiert, für manche Kunstfreunde schon wieder modern. Objektiv betrachtet ist das Thema zeitlos und damit ewig. Menschenbilder sind mehr als Fotografien, mehr als Dokumente des Zeitgeschehens. Menschenbilder sind Puzzelstücke einer Epoche, gefiltert durch die Sicht des Künstlers. Gazmend Freitag zeichnet und malt Porträts und leistet so einen Beitrag zur Kulturgeschichte des 21. Jahrhunderts.“ HUBERT THURNHOFER, Galerist

Mein Jugend-Idol Falco, ich und das Urheberrecht

Gazmend Freitag, Linz, 2017. Photo: Wilson Holz   In meiner Porträtserie „Celebrities“ beschäftige ich mich mit der Darstellung von Porträts historischer und kontemporärer Persönlichkeiten. Schon immer haben mich die Erfolgreichen, Mutigen, Gütigen, Kreativen und Schönen der Welt fasziniert. Im Jahr 2015 porträtierte ich mein Jugend-Idol Falco und veröffentlichte das Porträt und das Foto, das als Vorlage gedient hatte, auf  meinem Blog. Das Foto hatte ich im Internet gefunden. Jetzt, zwei Jahre später, bekam ich unverhofft ein Anwaltsschreiben. Mir wird vorgeworfen, die Foto-Vorlage veröffentlicht zu haben, ohne den Urheber zu nennen. Natürlich habe ich das Foto sofort von meinem Blog entfernt und mich bei dem Rechtsanwalt entschuldigt. Anstatt meine Entschuldigung anzunehmen, schickte er eine Rechnung von 2.000 Euro! Nicht gerechtfertigt, wie ich finde. Muss man gleich mit einer Klage und einer großen Geldforderung an mich herantreten? Eine Warnung hätte genügt, und ich hatte das Foto sofort gelöscht beziehungsweise den Urheber darauf vermerkt.    Bericht am 9. September 2017  Bericht am 12. September 2017  Bericht am 25. September 2017  Bericht am 15. September 2017  

Aleksandër Moisiu und Bekim Fehmiu im Wissensturm Linz

Wissensturm Linz 24 Oktober 2014 Wir haben „albanischen Zuwachs“ bekommen: Das Buch „Moisiu dhe Moisiu„, ein Buch über den albanisch-stämmigen österreichischen Schauspieler Alexander Moissi, wurde uns vom Künstler Gazmend Freitag spendiert. Herr Freitag stammt selbst aus Albanien und hat an diesem Buch mitgearbeitet. Nun warten 10 Exemplare davon auf Ihre Ausleihe! Wissensturm

Gazmend Freitag – Biografi shqip

Gazmend Freitag lindi me 25 maj 1968 në Pataçani i Poshtëm, në Kosovë. Atë vit babai  i tij Asllani punonte në Lyon të Francës si mërgimtar. Nëna e Gazmendit, Qamilja e cila nuk zotëronte shkrimleximin ishtë një grua bujare, e dashur dhe shumë shpirtmirë.  Ajo lindi pesë fëmijë, pesë djem, Gazmendi ishte i treti. Përderisa babai i Gazmendit punonte në Francë për të mbajtur familjen, përkujdesej  nëna për fëmijet, dëshira më e madhe e së cilës ishte që fëmijëve të saj t’iu mundësojë një shkollim të mirë. Qysh si fëmijë Gazmendi dallohej me prirjen e tij për vizatim. Ai si nxënës krahas vizatimit i përkushtohej edhe letërsisë. Vizatimet e tij që në shkollën fillore zbukuronin muret shkollore edhe pse ato në atë kohë nuk zgjuan ndonjë vëmendje të veçantë. Per fat të keq këto vizatime, te cilat ruheshin në arkivin e shkollës fillore u shkatërruan në kohen e diktaturës së regjimit serb në Kosove ne vitin 1999 kur është djegur ndërtesa shkollore. Vëmendja për artin e Gazmendit shprehet tek pasi që Gazmendi fiton mirënjohjen për poezinë e tij në “Rilindja për Fëmijë” …

„Falco-Maler“ Gazmend Freitag schlägt zurück!

Gazmend Freitag, Linz, 2017. Photo: Wilson Holz Unsere Story über den Linzer Maler Gazmend Freitag, der eine Anwaltsrechnung über 1500 € wegen Urheberrechtsverletzung eines Falco-Fotos bekam, ging durch die Medien. Jetzt setzt er eins drauf: „Ich brauche kein Foto irgendeines Fotografen als Vorlage. Denn was würde der echte Falco tun, wenn ein Künstler ihn ruft? Er würde herabsteigen, auf seine typische Falco-Weise, wild und wunderbar verrückt. Und er würde sich hinsetzen, laut lachen und von Gazmend Freitag porträtieren lassen.“ Genau das passierte dem Künstler kürzlich…  LINZA