Gazmend Freitag und das Model Gabriele

Gazmend Freitag bei der Vernissage EROTICISM im Strandgut Linz, 2018. © Robert Rieger Im Jahr 2008 habe ich 50 Stück Büttenpapier bestellt und habe angefangen mit Tusche, Kreide und Mischtechnik zu experimentieren. Öfteres habe ich mein Modell Gabriele in verschiedene Variationen gezeichnet. Damals sind hunderte von Skizzen mit Gabriele entstanden.      

Gazmend Freitag: Erotische Zeichnungen

Gazmend Freitag: Gabriele, 2008, Kreide und Tusche auf Papier, 33 x 29 cm SONJUSCHKA: Der Maler Gazmend Freitag befasst sich intensiv mit den weichen Linien des weiblichen Körpers und der Ausstrahlung/Charakter seiner Modelle. Freitag ist ein Meister in der Darstellung, die an Sanftheit und Ausdruck ihres Gleichen sucht. Fast scheint es, als würde ein goldenes Strahlen von„Gazmend Freitag: Erotische Zeichnungen“ weiterlesen

Art Perspective

Jeto me art. Jeto me ne.

Mein Linz

Linz - meine Stadt

Mon site officiel / My official website

Venez parler de tout ce dont vous avez envie avec moi. Donnez vos opinions en toute liberté. Laissez vos commentaires. Je vous attends nombreuses et nombreux !!! / Translation in English for people who don't speak French : come to speak about all you want with me. Give your opinions with complete freedom. Leave your comments. I await you many and many !!!

Rudina Hoxha, journalist

Writing is the possibility to make an impact to the society

#KUNST

kunstbasiert forschen - künstlerisch - gegenwartskunst

The Unfathomable Artist

Art Blogging Infinitum

MuseumsGlück

Ein Blog rund um digitale Projekte in Museen

Japanese Artistic Tour

Lenka Klimešová

Artemisia

Kunst und Feminismus

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

meerschweinchenreport

Das Satireweblog zur (fast) gleichnamigen Radiosendung.