Linzer Maler will unendlicher Geschichte rund um das Porträt des Linzer Altbürgermeisters nun endlich ein Ende setzen!

Gazmend Freitag mit Portrait von Franz Dobusch in seinem Linzer Atelier, 2019.  Photo: Johann Traunwieser Gazmend Freitag hofft auf den Auftrag seines Lebens: ein Porträt des Linzer Altbürgermeisters Franz Dobusch. „Wenn er will, verewige ich ihn in Öl“, sagt Freitag. Die Lücke in der Gemäldegalerie des Renaissance-Saals im Alten Rathaus klafft schon seit mehr als„Linzer Maler will unendlicher Geschichte rund um das Porträt des Linzer Altbürgermeisters nun endlich ein Ende setzen!“ weiterlesen

Wer wird den Linzer Altbürgermeister malen?

Gazmend Freitag, 2016. Photo: Wilson Holz In der Gratiszeitung „Heute“ vom 22. März 2016 war zu lesen: Seit mehr als zwei Jahren kann sich der ehemalige Linzer Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ) nicht entscheiden, welcher Künstler ihn für die Galerie der Ex-Stadtchefs malen soll. „Heute“ brachte mehrere Vorschläge für das Gemälde, doch einer hatte eine eigene„Wer wird den Linzer Altbürgermeister malen?“ weiterlesen

Art Perspective

Jeto me art. Jeto me ne.

Mein Linz

Linz - meine Stadt

Mon site officiel / My official website

Venez parler de tout ce dont vous avez envie avec moi. Donnez vos opinions en toute liberté. Laissez vos commentaires. Je vous attends nombreuses et nombreux !!! / Translation in English for people who don't speak French : come to speak about all you want with me. Give your opinions with complete freedom. Leave your comments. I await you many and many !!!

Rudina Hoxha, journalist

Writing is the possibility to make an impact to the society

#KUNST

kunstbasiert forschen - künstlerisch - gegenwartskunst

The Unfathomable Artist

Art Blogging Infinitum

MuseumsGlück

Ein Blog rund um digitale Projekte in Museen

Japanese Artistic Tour

Lenka Klimešová

Artemisia

Kunst und Feminismus

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

meerschweinchenreport

Das Satireweblog zur (fast) gleichnamigen Radiosendung.